Donnerstag, 30. Juni 2016

Villa Sorgenfrei - Pusteblumenschmuck

Sponsor bei #BB2G Werbung nicht ausgeschlossen ;)

Und noch ein zauberhafter Sponsor unseres Bloggertreffens vom #BB2G.

Die Villa Sorgenfrei

Ich mag diese kleinen Schmuckmanufakturen so unsagbar gerne. Die Villa Sorgenfrei ist eine von Ihnen. Jedes einzelne Teil ist ein Unikat. Mit viel Liebe hergestellt in Berlin-Mitte. Man kann wirklich stundenlang in dem Onlineshop stöbern und findet so viel tolle Sachen. Ich bin immer froh, dass ich mir nichts aussuchen muss, denn die Entscheidung würde mir echt schwer fallen. So lasse ich mich gerne überraschen, was Angie und Frini aushandeln und dann zum Bloggertreffen mitbringen.

Das ist wirklich immer sehr spannend, weil das Team der Villa Sorgenfrei mit so vielen echten, wie Silber und unechten Materialien wie Messing oder Emaille arbeitet. Und nicht nur das! Es wird auch weltweit nach alten Schmuckstücken gesucht. Aus alt mach neu lautet die Devise und so entstehen viele neue wunderschöne Schmuckstücke zum Verlieben.

Alle Schmuckstücke werden in Handarbeit als Einzelstücke gefertigt. Das macht diese Teile so schön und gleichzeitig individuell. Besonders einzigartig macht die Schmuckstücke auch der Einsatz von Naturmaterialien wie Gräser, Blüten, Blätter oder eben Pusteblumen.



Und genau diese tollen Schmuckstücke bekamen wir zu unserem Bloggertreffen. Pusteblumen sind ja eigentlich nur reife Löwenzahnblüten. Als Kind hatte ich unheimlich viel Spaß daran, mir eine Pusteblume zu pflücken und zu pusten was die Lunge hergab, damit die Flugschirme hoch hinaus fliegen.

Jeder durfte sich ein tolle Schmuckstück aussuchen. Es gab wunderschöne Ketten und Schmuck für die Ohren.

Ich habe mich dieses mal für trendige Ohrstecker entschieden, denn das sind ganz besondere Schmuckstücke, wie Ihr gleich lesen werdet. die Ohrstecker sind kleine, mundgeblasene, 11 mm Glaskugeln mit eingearbeiteten Pusteblumen. Auf der Rückseite sind sie leicht abgeflacht und mit einem Tellerchen versehen, damit sie sich optimal an das Ohr anpassen.



Der Rückstecker ist eine etwas größere, graue Glasperle mit 15 mm Durchmesser. Auch hier ist ein kleiner Tellerchen drauf. Die Stifte und Tellerchen sind auch 925 Sterling Silber.



Die Rückstecker werden einfach nur auf den vorderen Stecker aufgesteckt und dort rasten sie auch direkt ein. Da die graue Kugel etwas größer ist, schaut sie unter dem Ohrläppchen etwas hervor. Dadurch schaut es aus, als wären zwei Kugeln übereinander. Das ist gewollt und wunderschön.

Mein Fazit

Ich bin wie immer begeistert von diesem zauberhaften Schmuckstück. Sobald ich mal wieder nach Berlin komme, werde ich die Villa Sorgenfrei besuchen. Dann kann ich mir das ein oder andere Schmuckstück vor Ort aussuchen. Es dürfen auch gerne zwei oder drei sein, denn ich finde die Preise echt moderat und passend für jeden Geldbeutel.



Meine Ohrstecker kosten im Onlineshop der Villa Sorgenfrei 25,90 €. Wenn auch Ihr mal durch den Shop stöbern wollt, dann einfach HIER entlang und sich verzaubern lassen.


Die Villa Sorgenfrei war Sponsor unseres Bloggertreffens  #BlogBetter2Gether. Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. In dem Bericht habe ich meinen Eindruck und meine ehrliche Meinung wiedergegeben 

Kommentare:

  1. Das sind wirklich sehr außergewöhnlich schöne Schmuckstücke--tolle Idee, die Natur mit einzubeziehen (s. Pusteblume o.ä.) Die Preise sind auf jeden Fall gut--es ist ja eine gute Handarbeit, jedes Teil ein Unikat ! Gefällt mir sehr gut.
    Tschüßiii bis bald Annoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man ist immer hin und weg von allem

      Löschen
  2. Wow sind die schön und so raffiniert dazu. Und Pusteblumen mit einzubinden einfach toll und gibt bei mir ohne sie zu kennen schon mal nen Punkt mehr. Ich bin dann mal auf der Seite stöbern.
    Danke für den tollen Beitrag. Lg und bis bald grit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kessi,

    deine Ohrstecker gefallen mir auch wirklich sehr gut.

    Überhaupt mag ich den Schmuck von Villa Sorgenfrei unglaublich gerne und könnte mich dort dumm und dämlich kaufen ;-) .

    Liebste Grüße *Frini*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich habe keine probleme mehr, ein Geschenk zu finden.

      Löschen
  4. Hallo Kessi,

    die sind ja interessant!
    Gefallen mir auch sehr gut.

    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen