Mittwoch, 6. Juli 2016

Klarstein Wasserkocher

Sponsor bei #BB2G Werbung nicht ausgeschlossen ;)

Oh, was war ich wieder happy, als Klarstein wieder Sponsor unseres Bloggertreffens #BB2G im Center Parcs Hochsauerland war. Ich mag die Firma Klarstein sehr. Die haben wirklich tolle Produkte in ihrem Sortiment, die zumeist auch noch richtig stylisch aussehen. Klarstein steht eben für qualitativ hochwertige Living Produkte designed in Berlin. Die Produktpalette ist echt vielfältig und breit gefächert. Sie reicht über alle Haushaltgeräte in Küche oder Wohnbereich. Angefangen bei Mixer über Wasserkocher oder Microwelle bis hin zu Klimageräten. Schaut doch mal HIER im Shop vorbei, es ist echt der Wahnsinn.

Wie schon erwähnt, gefällt mir besonders das, teilweise recht außergewöhnliche, Design. Woher wusste Frini eigentlich, dass ich gerade so einen Waserkocher brauche? Meine Freude wurde um so größer, als ich das Teil zu Gesicht bekam. Das war nicht einfach nur ein Wasserkocher, der war mega.

Asuka Wasserkocher Teekessel

Im japanischen Teehausstyle kommt dieser Keramikteekessel daher. Das Design ist zeitlos schön. Die Kanne ist nicht einfach nur Keramik, sondern sie hat noch einen Überzug aus Naturstein. Ein besonderer Anblick vereint mit moderner Technik, die man nicht auf den ersten Blick erkennt.



Der Innenraum des Teekesselchens ist weiß glasiert. Man kann nicht nur Wasser aufkochen für sämtliche Heißgetränke, sondern auch losen Tee direkt darin aufbrühen. Finde ich persönlich sehr gut, denn ich ziehe losen Tee den Teebeuteln vor. Es wurde bewusst auf Kunststoff verzichtet, damit Tee und und andere Getränke ihren Eigengeschmack behalten. Das starke Heizelement hat mich überzeugt. Das Wasser war ruck zuck aufgekocht. Das Heizelement befindet sich unter einer Metallplatte, zum Schutz vor Verkalkung.



Alle Details nochmal auf einen Blick:
  • zeitloses asiatisches Design
  • Fassungsvermögen 1,2 Liter
  • 1200W Leistung
  • Kabelloser Wasserbehälter
  • 2 in 1 Gerät (Wasserkocher & Teekanne)
  • beleuchteter Ein- / Ausschalter
  • Abnehmbarer Deckel mit Verriegelung und Holzknopf
  • Abschaltautomatik



Mein Fazit

Ich bin ja der absolute Teetrinker und brauchte dringend einen neuen Wasserkocher für mein Büro. Mit so einem perfekt durchdachten Teil hätte ich nie gerechnet. Das unnötige Umfüllen in einen andere Kanne entfällt, weil ich direkt den Tee darin aufbrühen kann. Die Tülle ist gut und tropft nicht. Da der Deckel verriegelbar ist, entweicht auch kein heißer Dampf beim Eingießen und der Deckel fällt nicht herunter. Man kann das Teekesselchen wunderbar auf dem Tisch stehen lassen. Die Wärme wird lange gehalten und es sieht nett aus. Der große Metallbügel mit Holzgriff sorgt für einen sicheren Transport.



Die Kanne wiegt zwar 1600 Gramm, aber das machen andere Keramikkannen auch. Es ist eben ein hübscher Teekessel. Ich würde ihn nicht hernehmen, um z.b. Nudelwasser aufzukochen. Machbar wäre es natürlich. Ich finden die Kanne aber sehr hübsch anzusehen, deshalb steht sie auch in meinem Büro im Konferenzzimmer als nützlicher Blickfang. Dort werden Besprechungen abgehalten oder Kunden bei einer Tasse Kaffee oder Tee platziert, bis sie an der Reihe sind.Optisch macht sie na nun schon was her. Ich bin absolut begeistert. Merkt man das?





Klarstein war Sponsor unseres Bloggertreffens  #BlogBetter2Gether. Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. In dem Bericht habe ich meinen Eindruck und meine ehrliche Meinung wiedergegeben

Kommentare:

  1. Oh, ja !!! Deine Begeisterung spür ich bis zu mir. Das ist aber auch ein total hübscher Wasserkessel/Teekocher !!! Soetwas wunderschönes...wer soll da NICHT begeistert sein ?!
    Ein suuuper praktisches Haushaltgerät...Gefällt mir auch sehr gut. Bestimmt schmeckt dir nun dein Tee nochmal so gut --PROST !!!
    LG Annoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darfst du gerne haben, bei Deinem nächsten Besuch im Büro

      Löschen
  2. Toller Blog, gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Steffi
    Wasserkocher

    AntwortenLöschen